04.10.15

Luftangriff in Kundus forderte Tote bei Ärzte ohne Grenzen | Video at ► http://WAHRHEIT.TV Mediathek

Watch "Luftangriff in Kundus forderte Tote bei Ärzte ohne Grenzen" Video at ► http://WAHRHEIT.TV Mediathek:

Ein tragischer Zwischenfall in Kundus – bei einem Luftangriff kommen 12 Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen ums Leben 






Der Bombenangriff auf ein Krankenhaus der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen im afghanischen Kundus in der Nacht auf Samstag hat weltweit für Empörung gesorgt. Für die Organisation besteht kein Zweifel, dass das Krankenhaus von der US-geführten Militärkoalition bombardiert wurde.

„Patienten, die nicht fliehen konnten, verbrannten in ihren Betten“, berichtet ein Augenzeuge. ...
Für die Organisation Ärzte ohne Grenzen besteht kein Zweifel, dass das Hospital von der US-geführten Militärkoalition bombardiert wurde, dieses bestätigte die Organisation in einer Presseerklärung.

 Die Netzfrauen habe die schrecklichen Ereignisse zusammengefasst: Direktlink ► http://nyc.de/1JMWWdA 


Médecins Sans Frontières/Doctors Without Borders (MSF) wrote: MSF condemn "in the strongest possible terms" deadly air strikes on its hospital in the Afghan city of Kunduz. (Voice of Dr Bart Janssens, MSF) It said the strikes continued for more than 30 minutes after US and Afghan authorities were told of its location. US forces were carrying out air strikes at the time.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen