29.05.16

"Dragoon Ride II" Riesiger US-Militär-Konvoi startet in der Oberpfalz


|► PLAY VIDEO| Am Freitag ist in der Oberpfalz die größte militärische Verlege-Übung auf der Straße seit Ende des Kalten Krieges gestartet. #DragoonRide II" heißt die Operation. Am 22. Juni soll der Konvoi in Estland ankommen. Das Manöver ist auch ein Signal an Russland. 1.400 Soldaten des zweiten US-Kavallerie-Regiments haben sich vom US-Südlager Vilseck am Truppenübungsplatz Grafenwöhr (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) in Richtung Osten auf den Weg gemacht. Mit dabei sind auch 50 Soldaten und 16 Fahrzeuge der Panzerbrigade 12 der Bundeswehr. Sie kommen von einem Aufklärungsbataillon in Freyung (Lkr. Freyung-Grafenau). Die ersten 200 der insgesamt mehr als 400 Fahrzeuge - darunter Radpanzer vom Typ "Stryker" - haben gegen 8 Uhr das Südlager verlassen. Über die B299 und die Autobahn A6 geht es dann Richtung Tschechien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen